Schulungen – Workshops – Seminare 2018-01-29T10:33:23+00:00
Schulungen

Für den Auf- und Abbau, die Inbetriebnahme und Bedienung der MOVETOS-Event-Sicherheitstechnik wird die Teilnahme am Schulungsprogram vorausgesetzt. Diese Qualifikation gewährleistet neben der fachgerechten Handhabung der Systeme die Exklusivität der Dienstleister (Kooperationspartner) gegenüber dem Veranstalter bei der Beauftragung von Eventsicherheitsleistungen

Grundschulung GS1: Einführung in die funktionale Einsatz-Koordination von MOVETOS

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den MOVETOS-Schulungen GS3 und GS2.

Ziel: MOVETOS-Systemkoordinator
Inhalte:

  • Einsatzbereiche MOVETOS
  • Anwendungsziele und Einsatzplanung
  • Technische Ausstattungsmerkmale MOVETOS
  • Überprüfung Auf- und Abbau mobile Event-Sicherheitstechnik
  • Inbetriebnahme MOVETOS Einsatzzentrale
  • Einsatzplanung Leitstellenfunktionalität

MOVETOS Bedienungsqualifikation: Systemkoordinator Einsatzplanung und -überwachung mobile Event-Sicherheitstechnik
Dauer: 2 Tage (ca. 14h)
Zielgruppe: Event-Sicherheitsfachkräfte / Event-Sicherheitsfachplaner / Event-Sicherheitsdienstleister
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage

Grundschulung GS2: Einführung in die Bedienung von MOVETOS

Ziel: MOVETOS-Leitstellenadministrator
Inhalte:

  • Einsatzbereiche MOVETOS
  • Technische Ausstattungsmerkmale MOVETOS
  • Inbetriebnahme MOVETOS Einsatzzentrale
  • Einführung in die MOVETOS Event-Anwendungssoftware
  • Einführung in die MOVETOS Event-Netzwerktechnik

MOVETOS Bedienungsqualifikation: Leitstellenadministrator Videosystem, Notrufsystem, WLAN / Funktechnik
Dauer: 2 Tage (ca. 14h)
Zielgruppe: Event-Sicherheitsfachkräfte / Event-Sicherheitsfachplaner / Event-Sicherheitsdienstleister
Gültigkeit: 2 Jahre
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage

Grundschulung GS3: Einführung in den technischen Auf- und Abbau von MOVETOS

Ziel: MOVETOS-Montage- und Systemtechniker
Inhalte:

  • Einsatzbereiche MOVETOS
  • Technische Ausstattungsmerkmale MOVETOS
  • Auf- und Abbau mobiles Eventsicherheits-Mastsystem
  • Be- und Entladen mobile Event-Sicherheitstechnik

MOVETOS Bedienungsqualifikation: Montage- und Systemtechniker Montage- und Ladetechnik mobiles Mastsystem
Dauer: Voraussichtlich 5 Tage
Zielgruppe: Event-Sicherheitsfachkräfte / Event-Sicherheitsfachplaner / Event-Sicherheitsdienstleister
Gültigkeit: 2 Jahre
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage
Workshops

Bei den Workshops werden interessierten Unternehmen aus den Bereichen der Eventsicherheit und Eventdienstleistung mögliche Kooperationsangebote vorgestellt. Dabei möchte MOVETOS gemeinsame Interessen und Synergien thematisieren, um für die steigenden Sicherheitsanforderungen bei Veranstaltungen die mobile Event-Sicherheitstechnik MOVETOS als adäquaten Bestandteil der Eventsicherheit zu etablieren.

Workshop: MOVETOS-Service-Kooperationen

Ziel: Informationsveranstaltung für interessierte Kooperationspartner
Inhalte:

  • Einsatzmöglichkeiten
  • Synergieleistungen
  • Entwicklungsperspektiven
  • Leistungsvoraussetzungen
  • Qualifizierungs- und Alleinstellungsnachweise
  • MOVETOS Kooperationspartner-Programm

Dauer: ½ Tag (ca. 4h)
Zielgruppe: Event-Sicherheitsdienstleister / Event-Sicherheitsfachplaner / Fachfirmen
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage

Workshop: MOVETOS-Expansion

Ziel: Informationsveranstaltung für interessierte Kooperationspartner
Inhalte:

  • Einsatzmöglichkeiten
  • Expansionsprogramm
  • Entwicklungsperspektiven
  • Leistungsvoraussetzungen
  • Qualifizierungs- und Alleinstellungsnachweise
  • MOVETOS Partner-Programm (Franchise)

Dauer: ½ Tag (ca. 4h)
Zielgruppe: Event-Sicherheitsdienstleister / Fachfirmen
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage
Seminare

Die Seminare dienen der Information bei der Anwendung und Planung der MOVETOS Event-Sicherheitstechnik. Es soll der optimale Nutzwert und die Rahmenbedingungen vermittelt werden, die beim Einsatz von MOVETOS von Bedeutung sind.

Info-Seminar 1: Info für Veranstalter / Kommunale Träger

Ziel: MOVETOS – mobile Event-Sicherheitstechnik kennenlernen
Inhalte:

  • Was beinhaltet Event-Sicherheitstechnik allgemein / MOVETOS speziell
  • Welches Ziel kann Event-Sicherheitstechnik erreichen
  • Welchen Anforderungen ist Event-Sicherheitstechnik ausgesetzt
  • Welchen Nutzen bietet MOVETOS Event-Sicherheitstechnik

Dauer: ½ Tag ( ca. 4 h)
Zielgruppe: Veranstalter / Kommunale Träger
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage

Info-Seminar 2: Info für Fachplaner und Dienstleister

Ziel: Einsatz und Anwendung der mobilen Event-Sicherheitstechnik MOVETOS kennenlernen
Inhalte:

  • Umfang der mobilen Event-Sicherheitstechnik
  • Einsatzziele und Einsatzlimits
  • Planungsgrundlagen und Nutzungsrecherche
  • Einsatzkoordination Technik / Personal
  • Koordinationshilfen und Dokumentationsverantwortung

Dauer: 1 Tag (ca. 7h)
Zielgruppe: Sicherheitsfachplaner / Sicherheitsdienstleister
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage

Info-Seminar 3: Info für Behörden und Kommunen

Ziel: Notwendigkeit der mobilen Event-Sicherheitstechnik MOVETOS kennenlernen
Inhalte:

  • Umfang der mobilen Event-Sicherheitstechnik
  • Genehmigungsrelevante Funktionalitäten
  • Planungshinweise
  • Datenschutz
  • Event-Sicherheitsinfrastrukturen

Dauer: 1 Tag (ca. 7h)
Zielgruppe: Genehmigungsbehörden / kommunale Veranstaltungsträger
Veranstaltungsort: Region München
Kostenpflichtig

Anfrage