MOVETOS nutzte die BOE in Dortmund als Plattform, sich potentiellen Kunden als mobile Event-Sicherheitstechnik und innovative high end Sicherheitskomponente der Eventbranche erstmalig vorzustellen.

Mit rund 550 Austellern und ca. 10.400 Besuchern aus dem In- und Ausland zählt die BOE zur Leitmesse der Eventbranche. Über 80% der Besucher sind beratend und entscheidend beim Leistungseinkauf oder Umsetzung für Events tätig. Dieses Jahr stand u.a. auch das Thema Eventsicherheit im Fokus der Messe. Mit dem SAFETY und Security Forum war eine spezielle Plattform dem deutlich gestiegen Interesse an Eventsicherheit gewidmet.


Foto: MOVETOS

MOVETOS freute sich über eine hohe Frequenz an Gesprächspartnern, die sich mit großem Interesse und Fachkompetenz über das konkrete Serviceangebot und die möglichen Einsatzoptionen informierten. Ausnehmend alle Gesprächspartner haben das Thema Eventsicherheit (in den unterschiedlichsten Ausprägungen) als eine der Herausforderungen der kommenden Jahre für die Eventbranche erkannt. Lösungsorientierte Angebote in Verbindung mit innovativen Technologien standen im Zentrum der Gespräche mit Veranstaltern und Dienstleistern.

Als neues Segment innerhalb der Dienstleistung Eventsicherheit bietet MOVETOS eine Vielzahl der geforderten technischen Sicherheitsinfrastrukturen für Veranstaltungen als allwettertaugliches und vernetztes Gesamtsystem an. Mobile Videozentrale, autarke Kommunikationsnetzwerke, Lautsprecher und Beleuchtung sind nur ein Bruchteil des technischen Leistungsspektrums, welches MOVETOS den Veranstaltern für die Umsetzung von Events anbietet.

Die Eventbranche kann dann mit standardisierten und verlässlicheren Planungsszenarien arbeiten und bei der Vorbereitung und Genehmigung von Veranstaltungen auf eine technisch komplexe sowie wirtschaftlich attraktive Sicherheitskomponente zurückgreifen.

Ab Q2/2018 kann MOVETOS von interessierten Veranstaltern oder Eventpartner gebucht werden.

Interessenten können sich ab sofort auch unter www.movetos.de über die Vorteile und Angebote von MOVETOS informieren.

PM #1/18